Pfeil nach unten Pfeil-links Pfeil-NAV Pfeil-rechts Pfeil nach oben Schließen DB-Alumni DB-Current DB-Fakultät DB-fmaily DB-Future DB-Online Herunterladen Facebook Galerie Hilfe verknüpft-in Maximieren Menü Minimieren Pause Spielen Drucken Suche Freigeben Twitter Youtube zinfolio

Life Initiativen


Universitäts Initiativen

Entwickelt, um die Welt auf dauerhafte Absicht basiert zu ändern: zu geben, zu tun, zu lieben, zu dienen-aus einem Gefühl der Fülle.


Globale Initiativen

Globale Initiativen unterstützen die Entwicklung, Etablierung und den Erfolg der Chiropraktik und ein vitales Paradigma auf der ganzen Welt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. John Downes, Vizepräsident für globale Initiativen
John.Downes@Life.edu


Gesundheitspolitik

Life's Healthcare Policy Task Force arbeitet an der Definition, Entwicklung und Förderung der relevanten politischen Positionen in den Bereichen Gesundheit und Wellness, die in Einklang mit ihrer organisatorischen und klinischen Philosophie.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Gerry Clum, Direktor Gesundheitspolitik
Gerard.Clum@Life.edu


Zentrum für Mitgefühl, Integrität und säkulare Ethik

Die Zentrum für Mitgefühl, Integrität und säkulare Ethik an der Life Universität widmet sich der Entwicklung und Förderung von empirisch-basierte Programme, die die menschlichen Werte am besten förderlich für individuelle, soziale und ökologische gedeihen durch Forschung, Dialog, Bildung und Gemeinschaft zu fördern Ermächtigung.

Das Zentrum versucht, eine Welt, in der Menschen handeln aus einem Bewusstsein für unsere gemeinsame Menschlichkeit, angeborenes Potenzial und inhärente Interdependenz, wie in der Universität die Werte der Neo-Vitalism und nachhaltigen Zweck ausgedrückt zu erzeugen.

KONZENTRATIONSBEREICHE

  • Bildung
  • Gesundheitswesen
  • Gemeinschaftliche Ermächtigung
  • Transformative Führung

Das Projekt Chillon

Das Projekt Chillon hat seinen Namen aus dem Gedicht von Lord Byron mit dem Titel "der Gefangene von Chillon." Life University es Gründer und erster Präsident, Dr. sid Williams, verwendet, um Passagen dieses Gedicht zu übermitteln Vorsicht in Bezug auf die Umgebungen, die unser Leben beeinflussen zu rezitieren. Er bemerkte Byrons Schlüsselbotschaft: "so viel eine lange Kommunion neigt dazu, uns zu machen, was wir sind." Die Frage vor uns an der Life Universität wurde, "könnte es eine Weise geben, damit wir helfen, die Kalkül der amerikanischen Gefängnis Umwelt zu ändern, indem wir die ' Kommunion von denen in der Mitte von allem verändern?"

Das Projekt Chillon ist ein Unternehmen der Life Universität Zentrum für Mitgefühl, Integrität und säkulare Ethik (CCISE) zusammen mit dem Georgia State Department of Corrections (GDC), um vollständige Associate und Bachelor-Studiengänge in Georgias Korrektur Einrichtungen einzuführen. Dies wird das erste vollständige Studium von einer Hochschule oder Universität in den Staat Georgia, und eines der wenigen Programme im gesamten Südosten angeboten werden. Ein weiteres sehr innovatives Merkmal des Projekts ist, dass es Stipendien für die Korrektur Beamten von der GDC eingesetzt werden, um auch Zugang zu höherer Bildung.

Hier können Sie die Broschüre von Chillon herunterladen.


Mitfühlendes Integrity Training

Mitfühlendes Integrity Training (CIT) ist ein mehrteiliges Ausbildungsprogramm, das grundlegende menschliche Werte als Fertigkeiten für die Steigerung des individuellen, sozialen und ökologischen Gedeihens kultiviert. Durch das abdecken einer Reihe von Fähigkeiten von Selbstregulierung und selbst-Mitgefühl zu Mitgefühl für andere und das Engagement mit komplexen Systemen, konzentriert sich CIT auf und baut auf mitfühlende Integrität: die Fähigkeit, eine Life in Übereinstimmung mit eigenen Leben Werte mit einer Anerkennung der gemeinsamen Menschlichkeit, unsere grundlegende Orientierung auf Freundlichkeit und Gegenseitigkeit.

Die Grundlage unserer Arbeit
CIT basiert auf innovativen Entwicklungen in den Bereichen Neurowissenschaften, Psychologie, Trauma-informierte Pflege, Friedens-und Konfliktforschung und kontemplative Wissenschaft und baut aus der Arbeit von Daniel Goleman (Autor des Buches Emotional Intelligence) und Peter Initiativen im sozialen und emotionalen lernen (SEL) und anderen Bereichen. Seine Entwicklung wurde durch die gemeinsame Arbeit eines Teams von Experten mit akademischen und angewandten Hintergründen in diesen Bereichen unterstützt.

Das Programm
CIT wird normalerweise in 11 2 Stunden Sitzungen mit folgenden Themen unterstützt:

Grundlegende Konzepte
Serie I: Selbstkultivierung
1. Beruhigung von Körper und Geist
2. ethische Achtsamkeit
3. emotionales Gewahrsein
4. Selbstmitleid

Serie II: in Bezug auf andere
5. Unparteilichkeit und gemeinsame Menschlichkeit
6. Vergebung und Dankbarkeit
7. empathische Besorgnis
8. Mitgefühl

Serie III: Einbindung in Systeme
9. Wertschätzung der Interdependenz
10. Einsicht in Unterscheidung


Das Octagon

Life gründete das Octagon für Welt-wechselnde Dialoge auf Gesundheitswesen und die menschliche Bemühung. In den letzten drei Jahren haben sich Konferenzen und Arbeitsgruppen einberufen, um der Notwendigkeit eines neuen, vitalistically basierten Paradigmas zu begegnen, um zu Reframing, wie wir Themen wie Gesundheit, Wachstum, Entwicklung und Heilung betrachten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Gerry Clum, Direktor von Octagon
Gerard.Clum@Life.edu

Bitte besuchen Sie www. Life. edu/Octagon.


Strategischer Beschleuniger

Life's Strategic Accelerator (LSA Ventures, LLC) ist ein Mittel zur Entwicklung des Potenzials eines vielfältigen Portfolios von Geschäftsinteressen zur Ausweitung der Life's Einnahmenquellen und zur Diversifizierung seiner Interessen und beruflichen Möglichkeiten für Absolventen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.LSAVentures.org.


Wohngemeinschaften und VillageLIFE Stadt

Life Universität sieht die Bedeutung der Anwendung von Aspekten seiner klinischen und organisatorischen Philosophie auf soziale und gemeinschaftliche Strukturen, sowohl physisch als auch virtuell. Living Communities ist ein Konzept, das ein "Cradle to Grave"-Kontinuum von Dienstleistungen und Unterstützung für einen vitalistically orientierten Lebensstil reflektiert. Das VillageLIFE Stadt Konzept sieht eine weit reichende, ausgedehnte Gemeinschaft in und um die Universität, die eine Vielzahl der sozial Einstellungen und der kommerziellen Dienstleistungen enthält, die eine städtebauliche Anwendung seiner vitalistically basierten Philosophie betreffend menschliches Wachstum, Entwicklung, lernen, Gesundheit und Heilung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Herr William Erschütterung, Direktor der lebenden Gemeinschaften und VilliageLIFE Stadt
WDJarr@Life.edu


Branding & Thought Leadership

Life entwickelt eine bedeutende Führungsposition in mehreren Bereichen, in denen sein intellektuelles Kapital das Potenzial hat, sinnvolle Beiträge in der gesellschaftlichen Gesundheit zu leisten. Das Management dieser Bemühungen und die damit verbundenen Branding-Verantwortlichkeiten liegen innerhalb der Life University Executive Office.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Guy Riekeman, Kanzler der Life-Universität
Guy.Riekeman@Life.edu


Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten. Mit der Vereinbarung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie Policy Center Link in der Fußzeile.          Cookie-Einstellungen.

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann Sie Informationen auf Ihrem Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies, die wir verwenden, um Ihnen eine bessere Erfahrung und verwandte Inhalte zu bieten. Kontrollieren Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


Um diese Website nutzen zu müssen, verwenden wir die folgenden technisch benötigten Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wp-settings-8
  • WP-Einstellungen-Zeit-8

  • wp-settings-8
  • WP-Einstellungen-Zeit-8

Alle Leistungen ablehnen
Alle Leistungen annehmen