Pfeil nach unten Pfeil-links Pfeil-NAV Pfeil-rechts Pfeil nach oben Schließen DB-Alumni DB-Current DB-Fakultät DB-fmaily DB-Future DB-Online Herunterladen Facebook Galerie Hilfe verknüpft-in Maximieren Menü Minimieren Pause Spielen Drucken Suche Freigeben Twitter Youtube zinfolio

Gesichter von Life: Dr. Marla Thompson

LU_FacesofLife_Header

tglassDr. Marla Thompson
Ihr alles geben
Fakultät: Außerordentlicher Professor - Wirtschaft und Marketing
November 2018

Dr. Marla Thompson, seit 2010 außerordentliche Professorin, unterrichtet hier an der LifeUniversität Marketing-Kurse, Business-Kurse, Ethik- und Corporate Social Responsibility-Kurse sowie Diversity-Kurse. Thompson konzentriert sich auf die Vermittlung von Wissen an viele Arten von Lernenden, wie z.B. traditionelle, nicht-traditionelle, Bachelor-, Master- und Doktoranden - alle auf der Suche nach Wissen für eine erfolgreiche Karriere auf dem globalen Markt. Und jetzt fügt Thompson eine weitere Karriereleistung hinzu, nämlich den Doktor der Betriebswirtschaftslehre von der Columbia Southern University in Alabama.

Thompson kommt aus, wie sie es ausdrückt, "einem der bestgehüteten Geheimnisse im Mittleren Westen" - St. Paul, Minnesota. Sie wurde in einem Zwei-Eltern-Haushalt als eines von sechs Kindern unter strenger Aufsicht von Erziehungsberechtigten aufgezogen. Die Karriere ihres verstorbenen Vaters erstreckte sich über mehr als 34 Jahre bei einer Eisenbahn, während ihre Mutter eine Grundschulverwalterin war, die nach 30 Jahren im Ruhestand war. In Thompsons Familie war Bildung in ihrem Haushalt unerlässlich und wurde als Teil ihrer Erziehung durch fürsorgliche, aber harte Eltern vermittelt. Thompson sagt: "Die Frage war nie, ob du aufs College gehst, sondern stattdessen war es immer, welches College du besuchen wirst."

Im Jahr 2008 nutzte Thompson die Gelegenheit, "meine Fähigkeiten zu nutzen, mit anderen zu teilen und etwas Größeres als mich zu tun", als sie ihre Karriere bei der Firma Life Universität, als sie als Marketing Event Koordinatorin an Bord kam. In dieser Funktion plante und führte sie campusweite Veranstaltungen für Studierende und Mitarbeiter durch. Eine solche Veranstaltung, auf die sie am meisten stolz ist, ist eine Herbst CElebrationsveranstaltung namens "Life Shining Star" - eine Talentshow, die sich nach dem damals beliebten American Idol-Programm spiegelt. Im Jahr 2010 konnte Thompson dann von einer Stabsstelle zu einem Mitglied der Geschäftsleitung wechseln. Life Universitätsfakultät, als sie eine außerordentliche Professorin wurde, in dem, was sie sagt, ist "der BESTE Ort an der Welt". Life - der Betriebswirtschaftslehre."

"Die täglichen Herausforderungen, die ich erlebe, Lifesind es, die mich motivieren, meinen Schülern zum Erfolg zu verhelfen." Und vor diesem Hintergrund arbeitet Thompson täglich daran, "Authentic Assessments" (AA) in ihr Kursangebot aufzunehmen. Sie erklärt, dass AAs sind, "wenn die Schüler aufgefordert werden, das aus dem zugewiesenen Text gewonnene Grundwissen für reale Aufgaben zu nutzen, die die Anwendung der wesentlichen Kenntnisse und Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts demonstrieren, um wertvolle Lösungen für alltägliche Probleme zu finden". So werden ihre Schülerinnen und Schüler am Ende des Lehrgangs aufgefordert, das erworbene Wissen individuell und gemeinsam zu nutzen, um eine Präsentation zu gestalten, die dieses Wissen effektiv und kreativ einbezieht. Tatsächlich ist Thompson seit vier Jahren als Moderatorin bei der Lilly Conference for Teaching & Learning tätig, wo sie ihre Lernmittel, wie z.B. den Einsatz von AAs im Klassenzimmer, mitteilt.

Für Schüler, sowohl aktuelle als auch zukünftige, möchte Thompson, dass sie wissen, dass sie nicht alles alleine machen können, aber sie sollten Mentoren suchen und keine Angst haben, um Hilfe bei der Navigation im Bildungsprozess zu bitten. Sie fügt hinzu, dass die Schüler anwesend und bescheiden sein und ihre Geschenke an andere weitergeben sollten, die sie brauchen. Sie schließt mit: "Und lasst eure Hasser eure Motivatoren sein, und da ihr diesen Weg nur einmal gehen könnt, gebt alles."

Darüber hinaus hat sie während der Promotionsforschung von Thompson gelernt, dass die Universität über eine Fülle ungenutzter, ungenutzter Ressourcen verfügt, von denen sie nun bestrebt ist, alle ihre Schüler darauf aufmerksam zu machen. Eine dieser Ressourcen ist die Drs. Sid E. und Nell K. Williams Library, wo sich das Personal als unschätzbarer Gewinn für Thompson erwies... und mit Bewusstsein auch für alle LifeUniversitätsstudenten zugänglich ist.

Thompson beendete die Verteidigung ihrer Dissertation, "A Gender Analysis of Work Ethic Behavior of Baby Boomers, Generation X and Millennials", die am vergangenen 19. Juni stattfand und am 19. Oktober offiziell ihren Abschluss fand. Sie sagte über diese bedeutsame Zeit: "Die Zeremonie der Kapuze im Foley Event Center vor etwa 4.000 Menschen war unerhört!"

Wir gratulieren Dr. Marla Thompson dazu. Life-und danken ihr für das wertvolle Wissen und die Inspiration, die sie ihren Studenten hier an der LifeUniversität vermittelt.

WEITERE INFORMATIONEN:

 

Faces of Life ist eine Geschichte Kampagne, die Mitglieder der dynamischen Life Gemeinschaft, einschließlich der Fakultät/Mitarbeiter, Studenten, Absolventen und Angehörigen der Gesundheitswissenschaften präsentiert. Möchten Sie einen Kandidaten benennen? E-Mail LIFENews@Life.edu. Lesen Sie mehr Faces of Life Stories.