Pfeil nach unten Pfeil-links Pfeil-NAV Pfeil-rechts Pfeil nach oben Schließen DB-Alumni DB-Current DB-Fakultät DB-fmaily DB-Future DB-Online Herunterladen Facebook Galerie Hilfe verknüpft-in Maximieren Menü Minimieren Pause Spielen Drucken Suche Freigeben Twitter Youtube zinfolio

Gesichter von Life: Tony Williams

LU_FacesofLife_Header

TonyWilliamsTony Williams
Das Ministerium und das Militär
Student: Doktor der Chiropraktik
September 2015

Tony Williams wuchs auf und dachte, er würde zum Militär gehen - alte Filme zu sehen, hatte diesen Wunsch beflügelt. Aber während er in der High School war, fühlte er die Berufung, Pfarrer zu werden. Er besuchte das College, um Minister zu werden, aber als seine Finanzierung auslief, trat er der Armee bei. Er hat die beiden Karrieren zu einer harmonischen Mischung zusammengefügtLife, indem er in der Nationalgarde als Jugendpastor, in der Infanterie und bei Spezialeinsätzen diente. In seiner Zivilzeit arbeitete er als Jugendpastor, als Hochfrequenztechniker in der Mobilfunktechnik und als Pastor junger Erwachsener.

Er hatte sich in die Göttlichkeitsschule eingeschrieben, als er zum ersten Mal einem Mentee, einem Schüler von Palmer South, zu einem chiropraktischen Vortrag von Dr. Dan Yachter folgte. Dr. Yachter diskutierte die Grundsätze der Chiropraktik-Philosophie, und danach zog Williams ihn zur Seite, um mehr zu sprechen. Er erinnert sich: "Er sagte: "Hör zu, die Wissenschaft kann die Verbindung zwischen dem Geist und dem Körper erklären... Aber sie kann nicht diesen Funken vonLife... Das ist Gott. Die Schriften sagen, dass wir die Gabe der Heilung haben werden, und ich glaube, was Gott uns in seinem Wort sagt - ich weiß es, weil ich meine Hände auf Körper lege und die Störungen entferne, und Gott heilt Leben.'" Es war eine völlig einzigartige Erfahrung für Williams, der plötzlich sah, wie sich Gesundheit mit Glauben verband, Karriere mit Glauben. Er sagt: "Es war wie ein Blitz vom Himmel. Ich fragte: Wo soll ich mich anmelden?"

Als er Ärzte in seiner Gemeinde und innerhalb von Maximized Living befragte, empfahl jeder von ihnen - unabhängig von seiner eigenen Ausbildung - die LifeUniversität (Life). "Life hat den Ruf, philosophischer und fundierter zu sein", sagt er. Während er durch verschiedene Schulen ging, beeinflussten zwei Dinge seine Entscheidung: der Lifetraditionelle Campus und die Möglichkeit, seine wissenschaftlichen Voraussetzungen zu nutzen.

So wie Williams sich für das D.C. Programm einschrieb, wurde er 2009 nach Afghanistan entsandt. Er war froh zu gehen, halb freiwillig. Williams beschreibt seine militärische Erfahrung als "erstaunlich", sagt er: "Im Militär zu sein, war die beste und frustrierendste Zeit von mirLife. Es gibt keine andere Struktur auf der Welt, es ist eine Welt für sich." Er nennt die Kameradschaft als den besten Teil der Erfahrung. "Ich habe meine ganze Zeit in der Infanterie mit Spezialeinsätzen verbracht, und die Kameradschaft, die damit einhergeht, ist mächtig."

Nach seiner Rückkehr in die USA Ende 2010 war er nicht bereit, wieder in den Unterricht zu gehen. Stattdessen nahm er einen Job als Privatdetektiv für einen in Florida ansässigen Milliardär an. Als nächstes half er einem Freund, dessen Firma im Begriff war, unterzugehen. Neben dem Militär und dem Ministerium hat Williams im Firmengeschäft gearbeitet und das größte Beratungsunternehmen für drahtlose Telekommunikation in Nord- und Südamerika geleitet.

Bereits Lifeab 2014 gibt Williams' Geschäftssinn ihm eine einzigartige Perspektive. "Einer der Gründe, warum viele Menschen sich für die Chiropraktik interessieren, ist, dass sie für sich selbst arbeiten wollen", sagt er. "Sie sind vielleicht die besten Anpasser der Welt und haben eine echte Leidenschaft für Menschen, aber am Ende des Tages muss man in der Lage sein, ein Unternehmen zu führen." Er ist der Meinung, dass die Schüler außerhalb der Schule Zeit und Energie investieren sollten, um solide Geschäftsfähigkeiten zu entwickeln, die sich auf den Geschäftsbetrieb konzentrieren.

Jetzt, in seinem achten Viertel, weiß Williams, dass sein weitläufiger Weg zur Chiropraktik eine natürliche Erweiterung seiner Reise war. "Wenn du einen Anruf spürstLife, ändern die Umstände diesen Anruf nicht. Sicherlich gab es Unebenheiten auf dem Weg, aber meine Berufung als Teenager in den Dienst - ich sehe dies als eine kontinuierliche Erweiterung dieses Rufes." Er spricht über die Chiropraktik-Philosophie, die sich wie eine Blase um den Campus herum anfühlt - eine, von der man nicht weiß, dass sie da ist, bis man auf Schüler anderer Schulen trifft. Und er verbindet seinen Glauben täglich mit seinem Studium: "Ich verstehe, dass, damit die chiropraktische Philosophie für die Massen schmackhaft ist, sie irgendwie auf "angeboren" heruntergedrückt werden muss. Ich bin nicht damit einverstanden, aber wenn andere es tun, ist das in Ordnung. Aber für mich ist das Gott. Gott hat alle Heilkräfte in unserem Körper erschaffen."

Er erwartet, 2017 seinen Abschluss zu machen und hofft, ein Gesundheitszentrum von Maximized Living im Westen zu eröffnen - er ist bereit, die Winter für ein ganzjährig heißes Klima zu nutzen. Nach einem militärischen Lebensstil fallen ihm kontinentübergreifende Bewegungen und Karrierewechsel leicht. "Finde die Dinge, die du ergreifen kannst, um diese Erfahrung wertvoll zu machen, und nimm diese Veränderung an", rät er anderen, die große Schritte und Veränderungen in ihrem Leben vornehmen wollen.

"Eines der Dinge, die ich im Laufe der Zeit gelernt habe, ist, mich nicht so sehr um die Achse zu wickeln, was als nächstes kommt", sagt er. "Wenn man die Karriereleiter hinaufsteigt, wird man so zielstrebig. Ich würde lieber erleben Life wie es zu mir kommt, und diese Reise genießen - während ich noch Ziele habe - aber nicht an die Enden gebunden bin."

 

 

Faces of Life ist eine Geschichte Kampagne, die Mitglieder der dynamischen Life Gemeinschaft, einschließlich der Fakultät/Mitarbeiter, Studenten, Absolventen und Angehörigen der Gesundheitswissenschaften präsentiert. Möchten Sie einen Kandidaten benennen? E-Mail LIFENews@Life.edu. Lesen Sie mehr Gesichter von Life Geschichten.