Pfeil nach unten Pfeil-links Pfeil-NAV Pfeil-rechts Pfeil nach oben Schließen DB-Alumni DB-Current DB-Fakultät DB-fmaily DB-Future DB-Online Herunterladen Facebook Galerie Hilfe verknüpft-in Maximieren Menü Minimieren Pause Spielen Drucken Suche Freigeben Twitter Youtube zinfolio

Bachelor of Science in Ernährungslehre

B.S. Diätetik

Wenn Sie daran interessiert sind, Menschen zu beraten, was sie essen sollten, um einen gesunden Lebensstil zu führen oder ein bestimmtes Gesundheitsziel zu erreichen, sollten Sie einen Bachelor-Abschluss in Diätetik an der Universität Life in Betracht ziehen. Diätassistenten sind Experten für den Einsatz von Lebensmitteln und Ernährung zur Förderung der Gesundheit und zur Behandlung von Krankheiten. Das didaktische Programm für Ernährung und Diätetik an der Universität Life hat die Aufgabe, verschiedene didaktische Kurse in den Bereichen Biologie, Ernährung und Diätetik anzubieten und den Studierenden praktische Erfahrungen zu vermitteln, damit die Absolventen des Programms die erforderlichen Kenntnisse und Kompetenzen für eine Vielzahl von Berufen im Bereich der Ernährung und Diätetik erwerben.

Als Bachelor of Science-Student in diesem Studiengang studieren Sie in einem sehr wettbewerbsfähigen Programm, das von der Akkreditierungsrat für die Ausbildung in Ernährung und Diätetik (ACEND), einer Einrichtung der Academy of Nutrition and Dietetics, zusammen mit Studenten und Dozenten, die Ihre Leidenschaft teilen. Durch den Unterricht im Klassenzimmer, das Küchenlabor und die praktische Ausbildung werden die Absolventen des Programms darauf vorbereitet, ihre Zulassung als registrierte Diätassistenten zu erwerben und als klinische Gesundheitsfachkräfte in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Justizvollzugsanstalten und ambulanten Einrichtungen sowie in der Beratung einzelner Patienten zu arbeiten.

Life Die Ernährungswissenschaftliche Fakultät der Universität beruht auf der vitalistischen Sichtweise, dass das, was wir essen, unsere Gesundheit in ihrer Gesamtheit beeinflussen kann, sei es die Pflege einer Krankheit, der Versuch, einen gesünderen Lebensstil zu führen, die Maximierung unserer körperlichen Leistungsfähigkeit oder einfach die Zubereitung ausgewogener Mahlzeiten für die Woche. Unabhängig davon, ob sie vorhaben, sich in der Forschung und Entwicklung zu betätigen, einen fortgeschrittenen Abschluss in Ernährung zu erlangen, ihr eigenes Unternehmen zu besitzen oder im Gesundheitswesen oder in der Lebensmittelindustrie zu arbeiten, werden die Absolventen der Ernährungsabteilung der Life Universität als:

  • Sozialpädagogen die Bewusstsein und neue Entwicklungen über die Art und Weise vermitteln, wie einzelne Gemeinschaften und breitere Gesellschaften Lebensmittel verstehen und verwerten.
  • Experten für Ernährung die sich mit der Lebensmittelwissenschaft (Chemie, Biochemie, Lebensmittelwissenschaft usw.) und den geschäftlichen Anwendungen in der Lebensmittelindustrie auskennen.
  • Kreative Innovatoren die Rezepte schreiben, Essenspläne entwerfen, Kunden beraten, Lösungen finden und Geschmack und Plattierung erforschen - alles im Streben nach farbenfroher, bewusster Ernährung.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2024 wird die Kommission für die Registrierung von Diätetikern (CDR) verlangt mindestens einen Master-Abschluss, um die Zulassungsprüfung zum registrierten Diätassistenten (RDN) ablegen zu können. Um für die Zulassungsprüfung mit einem Bachelor-Abschluss zugelassen zu werden, muss eine Person alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und vor dem 31. Dezember 2023 um 24:00 Uhr (Central Time) in das Registration Eligibility Processing System (REPS) des CDR eingegeben werden. Weitere Informationen über diese Anforderung finden Sie auf der Website des CDR: https://www.cdrnet.org/graduatedegree. Darüber hinaus verlangt das CDR, dass die Absolventen Kurse und betreute Praktika in Programmen absolvieren, die vom Accreditation Council for Education in Nutrition and Dietetics (ACEND) akkreditiert sind. Absolventen, die das ACEND-akkreditierte Programm für Diätetik (DPD) an der Universität Life erfolgreich abgeschlossen haben, können sich für ein ACEND-akkreditiertes Programm für betreute Praxis bewerben.

In den meisten Staaten müssen die Absolventen auch eine Zulassung oder Zertifizierung erhalten, um praktizieren zu können. Für weitere Informationen über die staatlichen Zulassungsvoraussetzungen klicken Sie hier.

Weitere Informationen über die Ausbildungswege zum RDN finden Sie hier.

An der Life U lernen die Studenten nicht nur, wie man Ernährungsberater wird, sondern auch, warum dies so wichtig ist. Ernährung und Diät sind an einer führenden ganzheitlichen Gesundheitsuniversität sehr wichtig.

Lernumgebung

PROGRAMM-ZIELE

  • Ziel Nr. 1: Die Absolventen des Programms werden mit einem breit gefächerten Ausbildungswissen und -fähigkeiten auf den erfolgreichen Einstieg und Abschluss des betreuten Diätetik-Praktikums vorbereitet.
  • Ziel Nr. 2: Die Absolventen des Programms sind in der Lage, die Aufgaben einer Einstiegsposition im Bereich Ernährung und Diätetik effektiv zu erfüllen oder einen höheren Abschluss anzustreben.

Karrieremöglichkeiten

  • Lebensmitteltechnologin/Wissenschaftlerin
  • Administrator für Gesundheitspolitik
  • Verkäufer eines Lebensmittelunternehmens
  • Verwalter des institutionellen Lebensmittelservices

Akkreditierung

Der Studiengang Diätetik an der Universität LIFE hat die volle Akkreditierung bis Juni 2024 erhalten. Akkreditierungsrat für die Ausbildung in Ernährung und Diätetik (ACEND) Akademie für Ernährung und Diätetik

Weitere Informationen über ACEND finden Sie im Internet: https://www.eatrightpro.org/acend

Akademie für Ernährung und Diätetik
120 South Riverside Plaza, Suite 2190
Chicago, IL 60606-6995
800/877-1600 Durchwahl 5400

EMAIL: ACEND@eatright.org

Studiengangsübersicht

Weitere Informationen zu den einzelnen Abschlüssen, Anforderungen und Lehrplanangeboten finden Sie unter Laden....

Fast Facts

Nach Angaben des U.S. Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von Diätassistenten und Ernährungsberatern zwischen 2020 und 2030 voraussichtlich um 11 % zunehmen und damit deutlich schneller als der nationale Durchschnitt für alle Berufe.


Der durchschnittliche Jahreslohn für Diätassistenten und Ernährungsberater lag im Mai 2020 bei 63.300 $.


Erfahrungsberichte

Jennifer Baugh, B.S.
"Die Ernährungswissenschaftliche Fakultät hier an der Life Universität ist voll von vielen wirklich talentierten und gebildeten Frauen, und ich bewundere sie wirklich und nehme gerne Kurse unter ihrer Mentorschaft.

"Sie sollten besser darauf vorbereitet sein, hart für diesen Abschluss zu arbeiten! Aber die Belohnung ist so erstaunlich - das Wissen und das Gefühl, etwas erreicht zu haben, ist es wert".


Cindy Cozad, B.S.-Absolventin
"Mir gefällt, wie die Ernährung das Leben der Menschen auf eine emotionalere Art und Weise verändert, die Psychologie des Übergewichts, die Fragen des Selbstwertgefühls".

"Der Campus derLife Universität hat mich so sehr in seinen Bann gezogen. Ich mochte die Verbindung zur Gesundheit, zum Wohlbefinden und zum Vitalism Aspekt".


Tiffany Brown, Absolventin von B.S. und M.S. Klinische Ernährung
“Life Die Universitätsdiätetik ist anders, weil wir klein sind, aber wir sind innovativ. Wir haben hochmoderne Küchen. Jeder Professor, dem Sie begegnen, ist ein Spezialist auf seinem Gebiet - von der Gemeinde über die Klinik bis hin zur Verpflegung. Sie erhalten echte Berufserfahrung von denen, die daran gearbeitet haben und es kennen, und Sie haben praktischen Zugang zu dieser Fakultät".

.